5 Gründe, warum man Schlagzeug spielen sollte

Latest Posts  •   3. Dezember 2018

Es gibt unendlich viele gute Gründe, Schlagzeugunterricht zu nehmen, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Denn, ähnlich wie bei anderen Instrumenten auch, geht es nicht nur darum, Musik zu lernen – Schlagzeugunterricht steigert gleichzeitig die Lebenskompetenz und erhöht das Wohlbefinden. Trommeln boostet Gehrinleistungen, Teamgeist und Führungsqualitäten. Es ist ein Stressabbauer, der gleichzeitig Energie liefert, glücklich macht und das Selbstwertgefühl und Immunsystem stärkt.

Lassen Sie sich von der Forschung überzeugen, wenn Sie noch unentschieden sind, ob Schlagzeug das richtige Instrument für Sie ist.

5 Gründe, warum man Schlagzeug spielen sollte:

1. Es macht glücklich

Beim Trommeln werden Endorphine und Alphawellen im Gehirn freigesetzt. Beide sind mit Wohlbefinden und Euphorie verbunden. Vom “Läuferhoch” (auf Englisch Runner’s High) haben Sie bestimmt schonmal gehört. Schlagzeug spielen kann das gleiche Hochgefühl auslösen.

2. Es erzeugt ein Gefühl der Verbundenheit

Schlagzeug spielen löst Gemeinschaftsgeist aus. Wieder sind es Endorphine, die dieses Gefühl der Verbundenheit erzeugen. Wenn wir zum Beispiel in einer Band musizieren, müssen wir auf die anderen hören und unsere Parts koordinieren, was uns zu besseren Teamplayern macht. Da Drums in fast jedem Muskgenre gebraucht werden, gibt es für Schlagzeuger auch viele Möglichkeiten, neue und interessante Leute kennenzulernen.

3. Es reduziert Stress

Schlagzeug spielen kann Angstzustände, Stress und Depressionen lindern. Wie gesagt weden beim Trommeln Endorphine und Alphawellen freigesetzt. Wenn Beta-Wellen von Alphawellen ersetzt werden, fühlen wir uns ruhig und entspannt. Darüber hinaus synchronisiert Schlagzeug spielen die linke und rechte Gehirnhälfte und unterbricht damit unser (negatives) Gedankenkarussel, welches häufig mit Angst und Depression verbunden wird.

4. Es steigert die Gehirnleistung

Trommeln macht schlau. Dafür muss man sich nur vorstellen, was im Gehirn abläuft, wenn es versucht, alle Gliedmaßen zu koordinieren. Die Fähigkeit an sich, auf den verschiedenen Teilen eines Drumsets einen gleichmäßigen Takt halten zu können sehen Wissenschaftler als Ausdruck für logisches Denken und gesteigerte Problemlösefähigkeiten.
(https://news.stanford.edu/news/2006/may31/brainwave-053106.html). Trommeln wirkt sich außerdem positiv auf Konzentrationsfähigkeit, Kommunikation und mathematische Fähigkeiten aus.

5. Es hält uns fit

Trommeln verbrennt Kalorien. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Trommeln für den Körper eine ähnliche Herausforderung darstellt wie z.B Football spielen – solange es über einen längeren Zeitraum mit intensiver Intensität durchgeführt wird (https://clemburkedrummingproject.org/scientific-publications/).
Es ist mehr als nur ein Workout für die Arme – da Schlagzeuger beim Spielen ihren ganzen Körper einsetzen, schmiltzt das Fett nur so dahin.

Wenn Sie oder Ihr Kind Musik mögen und auch von den anderen Vorteilen des Schlagzeugspielens profitieren möchten, wenden Sie sich an die Modern Music School und fragen Sie nach unserem Einzel- und Gruppenunterricht.

2020-04-27T11:32:03+00:00Dezember 3rd, 2018|

Hinterlasse einen Kommentar